Position:

Interaktive Datenabfrage

Neben den regelmäßig erscheinenden Veröffentlichungen des Landesrebsregisters Nordrhein-Westfalen haben Sie hier die Möglichkeit, die Daten individuell und detailliert auszuwerten. Dazu stehen Ihnen die interaktive Datenbankabfrage und die interaktive Landkarte zur Verfügung. Die Anleitung Interaktive Datenabfrage - Hinweise zur Nutzung (PDF-Datei) erläutert diese beiden Datenabfragesysteme.

Die interaktive Datenabfrage des Landeskrebsregisters NRW ist eine aggregierte Momentaufnahme der Routinedatenbank, die zu unregelmäßigen Zeitpunkten erstellt wird. Da sich dadurch die Zahlen zur Inzidenz auch für zurückliegende Jahre ändern, ist dem Stand der interaktiven Datenabfrage besondere Beachtung zu schenken.
Stand der interaktiven Datenabfrage: 31. Oktober 2016

Wichtiger Hinweis:

Die Inzidenz wird inklusive der sogenannten Opens internal link in current windowDCO-Fälle berichtet und wird gegenüber Abfragen vor dem 17. Dezember 2013 teilweise deutlich erhöht sein.

Interaktive Datenbankabfrage

Die interaktiven Datenbanken des Landeskrebsregisters NRW ermöglichen Ihnen die Erstellung eigener Auswertungen zu Inzidenz und Mortalität aller bösartigen Neubildungen (ICD-10: C00-C96). Dazu können Sie entweder die Datenbank mit den Daten der Diagnose- und Sterbejahre 1994 bis 2014 für den Regierungsbezirk Münster oder die Datenbank mit den Daten der Diagnose- und Sterbejahre 2006 bis 2014 des gesamten Bundeslandes Nordrhein-Westfalen verwenden.

Auf der Seite Hinweise zur DB erhalten Sie wichtige Hinweise zu den Daten und der Benutzung der interaktiven Datenbankabfrage.

Interaktive Datenbankabfrage: Regierungsbezirk Münster, 1994 – 2014

Opens internal link in current windowInteraktive Datenbankabfrage: Bundesland Nordrhein-Westfalen, 2006 - 2014

Interaktive Landkarte

Mit der interaktiven Landkarte können Sie entweder die Krebssterblichkeit (Mortalität) oder die Krebsneuerkrankungen (Inzidenz) für ausgewählte Krebserkrankungen auf Ebene der 53 kreisfreien Städte und Kreise Nordrhein-Westfalens miteinander vergleichen. Durch Bewegen des Mauszeigers über die Landkarte, erhalten Sie Informationen zum zeitlichen Verlauf des ausgewählten Kreises und den Vergleich mit den anderen Kreisen in Nordrhein-Westfalen. Der Zeitraum dieser regionalen Datenauswertung umfasst die Jahre 2005 bis 2014. Da die Mortalitätsauswertungen der amtlichen Todesursachenstatistik entsprechen, ist diese Datenpräsentation für das gesamte Bundesland möglich. Die Auswertungen zur Inzidenz beschränken sich bis zum Jahr 2005 auf den Regierungsbezirk Münster.

Wichtige Hinweise zu den Daten und der Benutzung der interaktiven Landkarte können Sie innerhalb der Anwendung abfragen.

Opens internal link in current windowInteraktive Landkarte: Krebssterblichkeit (Mortalität) Nordrhein-Westfalen, 2005 – 2014

Opens internal link in current windowInteraktive Landkarte: Krebsneuerkrankungen (Inzidenz) Nordrhein-Westfalen, 2005 – 2014

 Für Rückmeldungen evtl. auftretender Probleme oder Anregungen zur Weiterentwicklung der interaktiven Datenabfrage wären wir Ihnen sehr dankbar.