Kontakt Kontakt Sitemap Sitemap druckendrucken
Position:

Meldesoftware

Zur Meldung von Tumorerkrankungen stellt das Epidemiologische Krebsregister NRW die Java-Applikation EpiCan für Direktmeldungen und zum Import über eine Schnittstelle kostenlos zur Verfügung. EpiCan löst die Applikationen EpiDEM und EpiPort ab, die bis auf weiteres genutzt werden können.

Technisch sind alle Meldungen nur über das KV-SafeNet möglich. Dazu ist eine VPN- oder eine ISDN-Verbindung notwendig.

EpiCan

EpiCan ist eine plattformunabhängige Java-Applikation, die die Funktionen von EpiDEM und EpiPort zusammenfasst. Es können Meldungen manuell erfasst oder aus Schnittstellen importiert und nachbearbeitet werden. Gerade für niedergelassene Praxen können bereits im Praxis-System vorhandene Daten für eine Meldung übernommen werden. EpiCan gewährleistet die doppelte Verschlüsselung und pseudonymisierte Übertragung. EpiCan steht registrierten Benutzerinnen und Benutzern über das KV-SafeNet der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe zum Herunterladen zur Verfügung.

EpiDEM

Mit EpiDEM konnten Kliniken und niedergelassene Praxen Erkrankungsmeldungen manuell erfassen und an das Epidemiologische Krebsregister NRW übermitteln.

EpiPort

Mit EpiPort konnten Meldungen über eine Schnittstelle eingelesen und an das Krebsregister übertragen werden.